Sie sind hier: Aktuell

Flüchtlingshilfe

Besuchen Sie unsere Sonderseite! fluechtlingshilfe-drk.de

ALTRUJA-BUTTON-PEO7

Spendenkonto
IBAN: DE56 6505 0110 0048 0778 99
BIC: SOLADES1RVB

DRK-Kreisverband Ravensburg e.V.

Ulmer Str. 95
88212 Ravensburg
Tel. 0751 56061-0
Fax 0751 56061-49
infodrk-rv.de

Bundesverdienstkreuz am Bande für Hans Zimmerer

Große Ehre für einen engagierten Rotkreuzler: Herr Hans Zimmerer hat unter anderem aufgrund sein jahrzehntelanges, vorbildliches Engagement für das Rote Kreuz von Bundespräsident Frank-Walter...

Überreicht wurde es ihm bei einem Festakt in Ravensburg durch den Sozialminister des Landes Baden Württemberg Manne Lucha, MdL.... [mehr]

Und plötzlich kam Leo... Am 1. Geburtstag zu Besuch auf der Leitstelle

Wir erwarteten unser zweites Kind und als Mutter und ausgebildete Krankenschwester fühlte ich mich bestens darauf vorbereitet. Die Vorfreude war groß. Doch dann ging alles so schnell. Die Wehen kamen...

„Ich werde Ihnen genau sagen, wie Sie bei der Geburt des Babys helfen können. ... „Legen Sie jetzt die Innenseite Ihrer Hand vor die Scheide, um zu verhindern, dass der Kopf des Babys zu schnell... [mehr]

Vorlesetag der Villa Kunterbung

Unter dem Motto „Verschiedene Sprachen – eine Gemeinschaft“ fand auch in diesem Jahr der Vorlesetag an der Ravensburger DRK-Kindertageseinrichtung „Villa Kunterbunt“ statt.

In drei Gruppen wurde jeweils ein altersgerechtes Buch vorgelesen. Durch das Engagement von Eltern, konnten die rund 60 Kinder den Geschichten in deutscher, russischer, französischer sowie arabischer... [mehr]

Gemeinsames Ziel: Ein neues Kühlfahrzeug für die Tafelläden

Mit 5 Euro viel bewirken – Noch bis 6. Februar 2018 läuft die Crowdfunding-Aktion der VR-Bank Ravensburg-Weingarten zur Finanzierung eines Ersatzfahrzeugs.

Ravensburg/Weingarten – Seit vielen Jahren gibt es die beiden Tafelläden in Ravensburg und Weingarten, in denen qualitativ einwandfreie Lebensmittel und andere Verbrauchsartikel gegen einen geringen... [mehr]

Kauf eins mehr – für die Ravensburger Tafel

Gutes tun beim Einkaufen- das macht die Aktion „Kauf eins mehr“ in der Weihnachtszeit möglich. Haltbare Lebensmittel sind besonders nötig.

In Ravensburg findet am Samstag, 16. Dezember von 9.00 bis 16.00 Uhr in folgenden Märkten die Aktion „Kauf eins mehr“ zu Gunsten der  Ravensburger Tafel statt. Bei Aldi, Lidl, Kaufland und Edeka... [mehr]

Aktuelle Infos zum Crowdfunding-Projekt „Kühlfahrzeug für Tafel Ravensburg + Weingarten“

Wir melden uns wieder bei Euch, um Euch auf dem aktuellen Stand zu unserem Crowdfunding-Projekt „Tafelkühlfahrzeug“ zu bringen. Aktuell haben wir bereits 2.500 Euro von unseren Unterstützern für...

Es fehlen aber noch 7.500 Euro!
Spenden kannst Du unter: [mehr]

Mitarbeitende für die Ravensburger Tafel gesucht

Der DRK Kreisverband Ravensburg e.V. sucht weitere Fahrer und Mitarbeitende für den Ravensburger Tafelladen. Wer sich einen halben Tag die Woche ehrenamtlich zum Wohle bedürftiger Menschen einsetzen...

Jeden Tag fallen auch in Ravensburg und Umgebung enorme Mengen Lebensmittel an, die – obwohl qualitativ einwandfrei – im Wirtschaftskreislauf nicht mehr verkauft werden können. Seit 15 Jahren holen... [mehr]

Kinder besuchen Seniorenzentrum

Die Kinder der Ravensburger DRK-Kindertageseinrichtungen Villa Kunterbunt, besuchten das Seniorenzentrum „Gustav-Werner-Stift“. Für die Bewohner haben die Kinder die Geschichte der „Laterne Lumina“...

[mehr]

Höchste Auszeichnung für „First Responder – Retten rund um den Campus“

Das Kooperationsprojekt des DRK-Kreisverbandes Ravensburg e.V., des Ortsverein Weingarten e.V. und der Hochschule Ravensburg-Weingarten „First Responder – Retten rund um den Campus“ ist ein...

„Unsere Studierende, Mitarbeitende und Professoren sind das bundesweit erste First-Responder-Projekt an einer staatlichen Hochschule“ zeigt sich der Rektor stolz. „In den 5 Jahren unseres Bestehens... [mehr]

Den Nikolaus jetzt nach Hause buchen

Der Nikolaus in seinem prächtigen Gewand und sein Knecht Ruprecht kommen gern nach Hause, um den artigen Kindern Geschenke zu bringen, den nicht ganz so artigen aus seinem Goldenen Buch vorzulesen.

Unter der Telefonnummer von Familie Schmid, die den Einsatz von 14 wunderschönen Nikolause plant, kann man diese ab 17.00 Uhr unter der Telefonnummer (0751) ... [mehr]