Sie sind hier: Aktuell

Flüchtlingshilfe

Besuchen Sie unsere Sonderseite! fluechtlingshilfe-drk.de

ALTRUJA-BUTTON-PEO7

Spendenkonto
IBAN: DE56 6505 0110 0048 0778 99
BIC: SOLADES1RVB

DRK-Kreisverband Ravensburg e.V.

Ulmer Str. 95
88212 Ravensburg
Tel. 0751 56061-0
Fax 0751 56061-49
infodrk-rv.de

Ein großes Miteinander sucht Helfer

Die 505 ist eine beachtliche Zahl: Zumal, wenn es um die Blutkonserven geht, die über die DRK-Bereitschaft Baienfurt-Baindt 2016 gespendet wurden. Selbst als Laie kann man erahnen, dass ein gutes Maß...

„Für solch einen kleinen Ort, ist es erstaunlich, zu sehen, wie viele Menschen sich Zeit nehmen und wieder kommen“, meint Natalie Söldner bezogen auf die drei jährlichen Blutspende-Aktionen. Allein... [mehr]

Mountainshop unterstützt DRK-Kleiderladen

Große Freude beim DRK-Kleiderladenteam. Das Mountain-Shop Outlet-Center Amtzell unterstützt den DRK-Kleiderladen mit Neuware im Verkaufswert von 15.000 Euro.

Im DRK Secondhand-Bekleidungsgeschäft, können alle Kunden einwandfreie Damen- und Herrenbekleidung, Kinderbekleidung, Accessoires, Schuhe, Bettwäsche und nun auch Outdoorbekleidung zum fairen Preis... [mehr]

Erweiterung der DRK Kindertageseinrichtung schafft freie Kita-Plätze mitten in Ravensburg

Kindergartenplätze sind knapp in Ravensburg. Das DRK-Ravensburg passt daher das Betreuungsangebot der Kindertageseinrichtungen dem wachsenden Bedarf mit Unterstützung der Stadt Ravensburg weiter an.

Die DRK-Kindertagesstätte Villa Kunterbunt in der Ravensburger Herrenstraße wird um eine zusätzliche Kindergartengruppe für Kinder von 3 bis 6 Jahren erweitert. Die Gruppe geht zum neuen... [mehr]

Start der Wohnberatung im Landkreis Ravensburg

Kreis Ravensburg - Die Wohnberatung wird ab sofort wieder ein fester Bestandteil in der Angebots- und Beratungsstruktur im Landkreis Ravensburg. Im Auftrag des Landkreises Ravensburg übernimmt der...

Wohnen gehört zu den Grundbedürfnissen des Lebens. In jedem Alter und in jeder Lebensphase nimmt die Wohnung oder das Haus eine zentrale Rolle ein. Durch Krankheit, Pflegebedürftigkeit oder... [mehr]

Bundesverdienstkreuz für Hans Schmid – Leuchtstunde für das Ehrenamt

Der DRK-Vizepräsident und Rotkreuzbeauftragte für den Katastrophenschutz des DRK Kreisverbandes Ravensburg e.V., Hans Schmid, wurde am Samstag, den 28.01.2017 für sein soziales Engagement mit dem...

Justizminister Wolf sagte: „Hans Schmid ist ein beständiger und verlässlicher Gestalter im Roten Kreuz aus tiefer Überzeugung. Sein Lebensthema  - eine gelingende Menschenfreundlichkeit - ... [mehr]

DRK-Gesundheitstipps: Bei anhaltender Kälte auf Unterkühlung achten

Für die nächsten Tage sind Minusgrade angesagt, die uns in den Wintermodus zwingen, der Unterkühlungs- und Glatteisgefahr mit sich bringt. DRK-Kreisgeschäftsführer Gerhard Krayss gibt Tipps, wie Sie...

1. „Zwiebellook“ ist angesagt - Warm und in Schichten kleiden: „Mehrere Schichten wärmen besser als eine dicke. Die äußerste Schicht sollte winddicht sein. Nicht ohne Mütze aus dem Haus gehen, denn... [mehr]

Projekt Reconnect startet in der Robert-Bosch-Straße

DRK-Kreisgeschäftsführer Gerhard Krayss freut sich über den Start des Projektes Reconnect in Ravensburg. Google und Nethope haben für das Projekt mehrere Chromebooks (handliche Laptops), die in der...

Die Geräte stehen den Bewohnern der Unterkunft in der Robert-Bosch-Straße zur Ausleihe zur Verfügung und leisten einen wertvollen Beitrag zur Integration. Sie dienen nicht nur als Recherche- und... [mehr]

Spedition Noerpel spendet 5.000 Euro an Ravensburger Tafel

Das Kühlfahrzeug der Ravensburger Tafel muss mit seinen 158.000 Kilometer bis Ende 2017 ausgetauscht werden, da die Reparaturkosten das Fahrzeug unwirtschaftlich machen.

Die Spedition Noerpel verzichtete unter dem Motto „Spenden statt schenken“ auf Geschenke für Kunden und Lieferanten. Daher konnte der Ravensburger Niederlassungsleiter Carsten Löhmann der... [mehr]

Flüchtlingshilfe: Weihnachten im Schuhkarton

Rund 121 Flüchtlingskinder, darunter 68 Jungen und 53 Mädchen in den vom Roten Kreuz mit Sozialarbeiterinnen betreuten Unterkünften für geflüchtete Menschen konnten sich über tolle Geschenke freuen.

Die Spenden kamen von der Hochschule Ravensburg-Weingarten, Eltern und Mitarbeitern des Bildungszentrums St. Konrad, dem Jugendrotkreuz und von DRK Mitarbeitern aus Ravensburg. [mehr]

DRK-Weihnachtstipps: Wie ein stressfreies frohes Fest in der Familie gelingen kann

Harmonie und Entspannung - wer wünscht sich das nicht zu Weihnachten? Doch allzu oft lösen zu hohe Erwartungen und Perfektionsdrang Weihnachtsstress aus. „Muss nicht sein“, sagt Barbara Zwissler...

1. Weniger ist mehr: „Überlegen Sie sich, was wirklich wichtig ist für Sie. Das kann auch bedeuten, sich von alten Ritualen zu trennen:

- Treffen mit der... [mehr]