Sie sind hier: Aktuell

Flüchtlingshilfe

Besuchen Sie unsere Sonderseite! fluechtlingshilfe-drk.de

ALTRUJA-BUTTON-PEO7

Spendenkonto
IBAN: DE56 6505 0110 0048 0778 99
BIC: SOLADES1RVB

DRK-Kreisverband Ravensburg e.V.

Ulmer Str. 95
88212 Ravensburg
Tel. 0751 56061-0
Fax 0751 56061-49
infodrk-rv.de

Mit Schwung in die Integration

Abdul Rauf Salifu macht seine dreijährige Praxisorientierte Ausbildung (kurz PIA) zum Erzieher im Kinderhaus Bullerbü des DRK-Kreisverbandes Ravensburg in Weingarten. Der gebürtige Ghanaer arbeitet...

Unter Getöse stürmen die Kinder ins Haus. Das Spiel an der frischen Luft hat sie die kalten Temperaturen vergessen lassen. Jetzt naht die Mittagszeit im Haus Bullerbü. Einige der Kleinen stürzen sich... [mehr]

Ganz Bullerbü freut sich über die neue KITA-Konzeption

Wer kennt sie nicht die Erzählungen Astrid Lindgrens, die das Bild der perfekten und unbeschwerten Kindheit in freier Umgebung malen? Die DRK Kindertagesstätte Kinderhaus Bullerbü in Weingarten folgt...

Seit Herbst 2016 gibt es sie – die neue Konzeption. Sie setzt Vertrauen, Partizipation und Bildung ins Zentrum der erzieherischen und pädagogischen Arbeit . Die alle Eltern, Kinder und... [mehr]

DRK-Nikolaus besucht Familien – jetzt buchen

Der Nikolaus in seinem prächtigen Gewand und sein Knecht Ruprecht vom DRK Ravensburg statten auf Wunsch Familien Besuche ab, um den artigen und nicht ganz so artigen Kindern aus dem goldenen Buch...

Unter der Telefon-Nummer 0751/44911 (Familie Schmid) kann der Nikolaus täglich ab 17 Uhr bestellt werden. Der Nikolaus ist auch online erreichbar:... [mehr]

DRK-Demenzbetreuungsgruppen stärken soziale Infrastruktur

Woche für Woche besuchen rund 25 Menschen mit Demenz eine der vier Betreuungsgruppen des DRK-Kreisverbandes Ravensburg: Fünf Gruppenleiterinnen und rund 30 Ehrenamtliche ermöglichen den Besuchern...

„Jede Gruppe ist anders, das Ziel ist jedoch immer dasselbe: nämlich gemeinsam einen unbeschwerten und schönen Nachmittag zu erleben“, erläuterte Edgar Schaz, Präsident des DRK-Kreisverbandes... [mehr]

DRK-Gesundheitsprogramm: Zum Sport gehört auch die Geselligkeit! Gemeinsamer Ausflug der DRK-Gymnastikgruppen

Nach der Sommerpause haben die beiden DRK-Gymnastikgruppen der Kirchengemeinde Heilig Geist mit ihren jeweiligen DRK-Übungsleiterinnen Karin Speth, Lollo Koch sowie der DRK-Instruktorin...

Bei idealem Ausflugswetter ist die Gruppe mit dem Torfbähnle durch das Wurzacher Ried gefahren worden. Während der  Fahrt mit der Torfbahn wurde der Gruppe vom... [mehr]

Die "Großen" verabschieden sich aus der Villa Kunterbunt

Dieses schöne Gedicht hat eine Mutter für unsere „Großen“ zu deren Verabschiedung verfasst:

Liebe große Kinder:
Jetzt steht ihr hier
Seid stark und groß
und bald schon
geht die Schule los!
[mehr]

Zu Besuch im Spieleland

Am 17.August besuchten die Familien der Flüchtlingsunterkunft Robert-Bosch-Straße in Ravensburg gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern das Ravensburger Spieleland.

Insgesamt 80 Personen, davon 65 Bewohner der Unterkunft und 15 Helfer, fuhren gegen Mittag los und verbrachten einen tollen Tag im Spieleland. Die Verpflegung wurde von der Tafel des Deutschen Roten... [mehr]

DRK-Kreisversammlung: Ehrungen für besondere Verdienste

Im Rahmen seiner sommerlichen Kreisversammlung zeichnete der DRK Kreisverband Ravensburg e.V. mehrere Personen für besondere Verdienste im und für das Rote Kreuz aus.

Geehrt wurden die Leistungsgruppen der Bereitschaften Vogt, Baienfurt-Baindt und Ravensburg für die erfolgreiche Teilnahme am DRK-Landesentscheid. Dabei erhielten die... [mehr]

DRK-Kleiderladen übernimmt Patenschaft für Verein Frauen und Kinder in Not

Der Kleiderladen des Deutschen Roten Kreuzes, mit Sitz in der Ravensburger Herrenstraße übernimmt ab dem 01. September 2016 eine Patenschaft für den Verein „Frauen und Kinder in Not e.V.“....

Der DRK-Kleiderladen verkauft für einen sehr niedrigen Preis gespendete Kleidung. Zielgruppe sind alle Menschen die preisbewusst einkaufen möchten, ebenso wie Menschen mit niedrigen Einkommen. Die... [mehr]

DRK-Tafelladen: Cap Märkte unterstützen Ravensburger Tafel

Die CAP-Supermärkte in Weingarten (Träger IWO Integrations –Werkstätten Oberschwaben gGmbH) und Baindt (Träger OWB –Oberschwäbische Werkstätten gGmbHin Ravensburg) unterstützten mit ihrer...

Mitarbeiter des CAP-Markts packten insgesamt 150 Tüten im Wert von 5€ mit verschiedenen Artikeln für den täglichen Bedarf, von Lebensmitteln bis Putzmittel ist alles dabei. Die gespendeten Waren... [mehr]