1920x640_bfd.jpg
Freiwilliges Soziales JahrFreiwilliges Soziales Jahr

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote & Kurse
  2. Engagement
  3. Freiwilliges Soziales Jahr

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Ansprechpartner

Frau
Sabine Zinke

Telefon 0751 56061-68
Telefax 0751 56061-1168
sabine.zinke(at)rotkreuz-ravensburg.de

Ulmer Straße 95
88212 Ravensburg

 Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein gesetzlich abgesichertes soziales Bildungsjahr für junge Menschen. Im FSJ leisten Jugendliche praktische Arbeit in Krankenhäusern, Altenheimen, Behinderteneinrichtungen oder Sozialstationen und nehmen daneben an persönlichkeitsbildenden Seminaren teil. Weitere Infos erhalten Sie hier.

Wer kann teilnehmen?

Das FSJ wendet sich an junge Menschen im Alter zwischen 17 und 27 Jahren. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, verschiedene Einsatzfelder sozialer Berufe kennen zu lernen. Sie lernen ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen und erfahren, wie ihre Tätigkeit von anderen wahrgenommen und bewertet wird. Das FSJ hilft ihnen häufig, sich über ihren zukünftigen beruflichen Weg klar zu werden. 

Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es?

Die Einsatzmöglichkeit beim DRK Kreisverband Ravensburg e.V. ist hauptsächlich in dem Bereich der Sozialen Dienste. Folgende Tätigkeitsschwerpunkte bieten wir unseren Freiwilligen:

  • Essen auf Rädern. Mahlzeitenauslieferung für Senioren
  • Hol- und Bringdienste von Personen (z.B. Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz)
  • Allgemeine Fahrdienste
  • Soziale Assistenz
  • Kindertagesstätten
  • Vielfältige Einsätze nach Bedarf z.B. Verwaltungstätigkeiten, Tafelladen, Kleiderladen etc.

Die Freiwilligen haben einen vielseitigen Kontakt zu Mitmenschen und dürfen in Ihrer Tätigkeit für den DRK-Kreisverband Ravensburg e.V. schnell Verantwortung übernehmen.

Aktuelle Stellenangebote finden sie hier.

Wir beiten...

Grundsätzlich hat jeder Freiwillige Anspruch auf diese Leistungen:

  • Monatliches Taschengeld
  • Monatliches Verpflegungsgeld
  • Sozialversicherung (Kranken-, Arbeitslosen-, Renten-, Pflegeversicherung)
  • Wohngeldzuschuss
  • Bekleidungsgeld
  • 25 Urlaubstage
  • Pädagogische Begleitung
  • Fachliche Einweisungen
  • Bis zu 25 Bildungstage
  • Qualifiziertes Zeugnis

Sie haben Interesse? – Wir informieren und beraten Sie gerne!

Nutzen Sie das Freiwillige Soziale Jahr als einzigartige Chance hinter die Kulissen eines großen Wohlfahrtsverbandes und einer bedeutenden sozialen Hilfsorganisation zu werfen.

Haben Sie noch Fragen? Lassen Sie sich von dem DRK-Ansprechpartner ausführlich beraten.