Sie sind hier: Angebote / Kurse / Erste Hilfe Sport

Flüchtlingshilfe

Besuchen Sie unsere Sonderseite! fluechtlingshilfe-drk.de

ALTRUJA-BUTTON-PEO7

Spendenkonto
IBAN: DE56 6505 0110 0048 0778 99
BIC: SOLADES1RVB

Ansprechpartner

Friedel, Markus

Herr
Markus Friedel

Tel. 0751 56061-62
Fax 0751 56061-1162
breitenausbildungrotkreuz-ravensburg.de

Ansprechpartner

Frau
Heike Halder

Tel. 0751 56061-70
Fax 0751 56061-1170
heike.halderrotkreuz-ravensburg.de

Bitte beachten

Sollten zu Kursbeginn weniger als 6 Personen anwesend sein, kann der Kurs nicht durchgeführt werden. Danke für ihr Verständnis.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für den Bereich Breitenausbildung. (PDF)

Erste Hilfe Sport (9 UE oder 5 UE)

Sport ist eine beliebte und weit verbreitete Freizeitaktivität, die ständig neue Anhänger für sich begeistern kann. Leider kommt es dabei immer wieder zu Verletzungen und Unfällen.

Es sollten daher in jedem Sportverein, mindestens zwei Personen eine speziell auf Erste Hilfe bei Notfällen im Sport abgestimmte Ausbildung erhalten haben, um im Falle eines Unfalles/einer plötzlichen Erkrankung rasch erkennen und kompetent handeln zu können.

Erste Hilfe für Sportgruppen (9 UE)

Dieser Kurs wendet sich besonders an alle aktiven Sportler, deren Betreuer, Übungsleiter und Trainer. Die Ausbildung entspricht der Grundausbildung in Erster Hilfe und wird zur Erlangung von Übungsleiter- und Trainerlizenzen anerkannt. Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt.

Dauer
9 x 45 Minuten

Inhalt des Lehrgangs

  • Störung der Vitalfunktionen
  • Notruf und Rettungskette
  • Wundversorgung
  • Bewusstlosigkeit; Reanimation
  • Vermeidung von Sportunfällen
  • Verletzung des Bewegungsapparates
  • Versorgung von Sportverletzungen
  • Schock
  • …und noch vieles mehr
  • Viele praktische Übungen

Hinweis für Vereine
Für Vereine vereinbaren wir gerne auch geschlossene Lehrgänge. Rufen Sie an und verabreden Sie mit uns einen individuellen Termin.

Erste Hilfe Sport Ergänzung (5 UE)

Der Kurs „Erste Hilfe Sport Ergänzung“ richtet sich an alle Sportbegeisterten die nicht auf die Erlangung von Übungsleiter- und Trainerlizenzen aus sind aber dennoch ihr Wissen bezüglich typischen Verletzungen und Notfällen im Sportbereich erweitern wollen um in solchen Situationen kompetent handeln zu können.

Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt, jedoch wird empfohlen über ein aktuelles Erste-Hilfe- Grundwissen zu verfügen.

Dauer
5 x 45 Minuten

Inhalt des Lehrgangs

  • Störung lebenswichtiger Funktionen
  • Bewusstlosigkeit; Reanimation
  • Vermeidung von Sportunfällen
  • Verletzung des Bewegungsapparates
  • Versorgung von Sportverletzungen
  • Schock
  • ….und noch vieles mehr
  • Viele praktische Übungen