MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Presse & Service

Er saß einfach dabei und hörte zu

In allen Tätigkeitsbereichen ist das Deutsche Rote Kreuz auf ehrenamtliches Engagement angewiesen. Daher sind die Verantwortlichen beim DRK-Kreisverband Ravensburg froh über aktive junge Menschen, die in der Rotkreuz-Familie mitmachen. Zu ihnen gehört auch Hamza Sasa. Er kam als Flüchtling aus Syrien. In der Gemeinschaftsunterkunft Burachhalle hatte er den ersten Kontakt zum DRK-Kreisverband Ravensburg, der die Einrichtung betrieben hat. Auch wenn derzeit seine Ausbildung zum Fachinformatiker startet, wird er dem DRK in seiner freien Zeit treu bleiben. Für gelingende Einsätze hilft ihm die Ausbildung zum Rettungssanitäter, die er Ende August erfolgreich abgeschlossen hat.