Sie sind hier: Spenden / Testamentspende

Flüchtlingshilfe

Besuchen Sie unsere Sonderseite! fluechtlingshilfe-drk.de

ALTRUJA-BUTTON-PEO7

Spendenkonto
IBAN: DE56 6505 0110 0048 0778 99
BIC: SOLADES1RVB

Ansprechpartner

Krayss, Gerhard

Herr
Gerhard Krayss

Tel. 0751 56061-0
Fax 0751 56061-1161
gerhard.krayss(at)rotkreuz-ravensburg.de

Ulmer Str. 95
88212 Ravensburg

Testamentspende: Zukunft gestalten

Das Rote Kreuz steht für den selbstlosen Einsatz von Menschen für Menschen – in persönlichen Notsituationen, Naturkatastrophen, Krankheit und in Kriegen. Wenn Sie uns bei diesen wichtigen Aufgaben unterstützen möchten, können Sie dies auch mit einem Testament zugunsten des Deutschen Roten Kreuzes tun.

Ältere und jüngere Frau lächeln sich Stirn an Stirn an.
D. Ende / DRK

Es sind viele Abwägungen nötig, um eine Verfügung über den Tod hinaus schriftlich zu treffen. Liegt diese im Todesfall nicht vor, tritt die gesetzliche Erbfolge in Kraft. Diese entspricht nicht unbedingt den individuellen Wünschen und Vorstellungen.

Gern stehen wir Ihnen mit Rat und Tat rund um das Thema Testament zur Seite. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!