buehne_21_1920x640.jpg
Pädagogische ArbeitPädagogische Arbeit

Pädagogische Arbeit

Die Stützpfeiler unseres pädagogischen Handelns beruhen auf ausgewählten Konzepten und Pädagogien der Kleinkindpädagogik. Es ist uns ein großes Anliegen, den Kindern Zeit zu geben. Und zwar die Zeit, die Sie benötigen um sich nach ihrem inneren Fahrplan zu entwickeln (in Ahnlenung an Emmi Pikler).

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Kleinkindern einen strukturierten Alltag zu bieten, der ihren Bedürfnissen gerecht wird und ihnen Sicherheit verschafft. Deshalb ist für uns ein ritualisierter Tagesablauf, in dem Kinder Wärme, Vertrautheit und Wertschätzung durch Ihre Bezugserzieher erleben, selbstverständlich.

Ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit sind Beteiligungsprojekte und die Mitbestimmung der Kinder im Alltag. Die Kita bildet die Gesellschaft im Kleinen ab. Sie stellt daher einen geeigneten Rahmen bereit, um Engagement, Partizipation und demokratische Kompetenzen früh zu fördern.

Die Kinder sollen einerseits erleben, dass sie Rechte haben und diese auch einfordern können und andererseits erfahren, dass es bereichernd ist Verantwortung zu übernehmen und eigene Gestaltungswünsche in Aushandlungsprozessen einzubringen.

Momentan arbeiten wir an einer Verfassung in der die Rechte der Kinder schriftlich festgehalten werden und deren Einhaltung und Umsetzung Aufgabe des pädagogischen Personals ist.