rotkreuzkurs-eh-sport-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e.V.
Erste Hilfe SportErste Hilfe Sport

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote & Kurse
  2. Erste Hilfe Kurse
  3. Erste Hilfe Sport

Rotkreuzkurs Erste Hilfe Sport

Ansprechpartner

Team Erste Hilfe

Markus Friedel
Ausbildungsleitung
Telefon 0751 56061-62
breitenausbildung(at)rotkreuz-ravensburg.de 

Heike Halder
Telefon 0751 56061-70
breitenausbildung(at)rotkreuz-ravensburg.de

Ulmer Straße 95
88212 Ravensburg

Sport ist eine beliebte und weit verbreitete Freizeitaktivität, die ständig neue Anhänger für sich begeistern kann. Leider kommt es dabei immer wieder zu Verletzungen und Unfällen. Es sollten daher in jedem Sportverein, mindestens zwei Personen eine speziell auf Erste Hilfe bei Notfällen im Sport abgestimmte Ausbildung erhalten haben, um im Falle eines Unfalles/einer plötzlichen Erkrankung rasch erkennen und kompetent handeln zu können.

  • Erste Hilfe Sport Ergänzung (5UE)

    Der Kurs „Erste Hilfe Sport Ergänzung“ richtet sich an alle Sportbegeisterten die nicht auf die Erlangung von Übungsleiter- und Trainerlizenzen aus sind aber dennoch ihr Wissen bezüglich typischen Verletzungen und Notfällen im Sportbereich erweitern wollen um in solchen Situationen kompetent handeln zu können. Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt, jedoch wird empfohlen über ein aktuelles Erste-Hilfe Grundwissen zu verfügen.

    Inhalte

    • Störung lebenswichtiger Funktionen
    • Bewusstlosigkeit; Reanimation
    • Vermeidung von Sportunfällen
    • Verletzung des Bewegungsapparates
    • Versorgung von Sportverletzungen
    • Schock
    • Viele praktische Übungen
    • ….und noch vieles mehr

    Dauer

    5 Unterrichtseinheiten (UE) x 45 Minuten

    Kosten

    Die Lehrgangskosten können je nach Lehrgang unterschiedlich ausfallen. Wir haben in unten stehender Tabelle die jeweilige Gebühr pro Lehrgang für Sie hinterlegt. Bitte entrichten Sie die Gebühr zu Lehrgangsbeginn in bar direkt bei unserer Lehrperson. Bringen Sie die Lehrgangsgebühr bitte passend mit. Danke!

    Sollten Sie den gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie um rechtzeitige Absage. Verspätete oder nicht wahrgenommene Termine werden in Rechnung gestellt. Beachten Sie hierzu auch unsere AGBs.

    Wenn Sie betrieblicher Teilnehmer sind:

    • Unsere Erste-Hilfe Aus- und Fortbildungen erfüllen die Anforderungen der Berufsgenossenschaften (DGUV 304-001). Daher übernimmt die zuständige Berufsgenossenschaft zumeist die Lehrgangskosten.
    • Übersenden Sie uns bitte die angehängten Anmelde- und Teilnehmerlisten vollständig im Original.
    • Für Unfallversicherte der öffentlichen Hand ist ein Gutschein notwendig, den Sie bitte rechtzeitig bei der zuständigen Unfallkasse beantragen und uns gleichfalls zusenden oder zu Kursbeginn vorlegen.

    Hinweise für Vereine

    Für Vereine vereinbaren wir gerne auch geschlossene Lehrgänge. Rufen Sie an und verabreden Sie mit uns einen individuellen Termin.

    Downloads

  • Erste Hilfe für Sportgruppen (9UE)

    Dieser Kurs wendet sich besonders an alle aktiven Sportler, deren Betreuer, Übungsleiter und Trainer. Die Ausbildung entspricht der Grundausbildung in Erster Hilfe und wird zur Erlangung von Übungsleiter- und Trainerlizenzen anerkannt. Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt.

    Inhalte

    • Störung der Vitalfunktionen
    • Notruf und Rettungskette
    • Wundversorgung
    • Bewusstlosigkeit; Reanimation
    • Vermeidung von Sportunfällen
    • Verletzung des Bewegungsapparates
    • Versorgung von Sportverletzungen
    • Schock
    • Viele praktische Übungen
    • …und noch vieles mehr

    Dauer

    9 Unterrichtseinheiten (UE) x 45 Minuten

    Kosten

    Die Lehrgangskosten können je nach Lehrgang unterschiedlich ausfallen. Wir haben in unten stehender Tabelle die jeweilige Gebühr pro Lehrgang für Sie hinterlegt. Bitte entrichten Sie die Gebühr zu Lehrgangsbeginn in bar direkt bei unserer Lehrperson. Bringen Sie die Lehrgangsgebühr bitte passend mit. Danke!

    Sollten Sie den gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie um rechtzeitige Absage. Verspätete oder nicht wahrgenommene Termine werden in Rechnung gestellt. Beachten Sie hierzu auch unsere AGBs.

    Wenn Sie betrieblicher Teilnehmer sind:

    • Unsere Erste-Hilfe Aus- und Fortbildungen erfüllen die Anforderungen der Berufsgenossenschaften (DGUV 304-001). Daher übernimmt die zuständige Berufsgenossenschaft zumeist die Lehrgangskosten.
    • Übersenden Sie uns bitte die angehängten Anmelde- und Teilnehmerlisten vollständig im Original.
    • Für Unfallversicherte der öffentlichen Hand ist ein Gutschein notwendig, den Sie bitte rechtzeitig bei der zuständigen Unfallkasse beantragen und uns gleichfalls zusenden oder zu Kursbeginn vorlegen.

    Hinweise für Vereine

    Für Vereine vereinbaren wir gerne auch geschlossene Lehrgänge. Rufen Sie an und verabreden Sie mit uns einen individuellen Termin.

    Downloads