Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Der Public-Viewing-DRK-Guide für zuhause

Ein paar Tipps für ein gelungenes Ereignis. Weiterlesen

Sanitätskräfte im EM-Einsatz in Stuttgart

Dort halten sie sich bereit, um bei Notfällen und Großschadenslagen helfen zu können. Weiterlesen

Blut spenden und gewinnen

Gutes tun und Gewinnchance auf einen von 500 adidas-Bällen sichern. Weiterlesen

UEFA EURO 2024 – DRK aus ganz Oberschwaben im Einsatz

Viele Freiwillige vom DRK-Kreisverband Ravensburg bei Veranstaltungen in der Region. Weiterlesen

Personalwesen: alles andere als langweilig

Die Personalabteilung des DRK-Kreisverbands hat vielfältige Aufgaben. Weiterlesen

Hochwasser in Oberschwaben – Rotes Kreuz zieht Bilanz und gibt Tipps

Das Extremwetterereignis dieses Wochenende hat auch das DRK im Schussental stark gefordert. Insgesamt waren 80 freiwillige Einsatzkräfte und Krisenmanager im Einsatz. Weiterlesen

Hochwasser in Oberschwaben – DRK-Suchdienst Hotline ist deaktiviert

Der Suchdienst des DRK-Kreisverbandes Ravensburg e.V. hat seine Hochwasser-Hotline wieder deaktiviert und geht in den Stand-By. Die Einsatzlage hat sich deutlich beruhigt, weshalb das DRK seine Hotline für Personen, welche Freunde oder Angehörige nach einer Flucht/Evakuierung aus einer Hochwasserlage primär im Altkreis Ravensburg vermissen und suchen inzwischen wieder deaktiviert. Alle Anfragen konnten geklärt werden.

Das Kreisauskunftsbüro (KAB) als eine Einrichtung des DRK-Suchdienstes kann die Hotline im Bedarfsfall sofort wieder hochfahren.

Weiterlesen

Rotes Kreuz Ravensburg schaltet DRK-Suchdienst Hotline

Die Rufnummer lautet 0751 56061-58. Weiterlesen

Hochwasser in Oberschwaben – Rotes Kreuz in Einsatzvorbereitung

Um 15.00 Uhr wurde der Führungsstab des Landratsamtes alarmiert. Um 21.28 Uhr die Gruppe Technik und Sicherheit des DRK, um 21.32 Uhr die Führungsgruppen der 1. und 2. Einsatzeinheit des DRK-Kreisverbandes Ravensburg e.V.. Seither sind 40 Freiwillige im Einsatz in den Gemeinden Altshausen, Baienfurt-Baindt, Mochenwangen, Waldburg, Weingarten und Ravensburg. Weiterlesen

Es geht um nichts weniger als den Schutz der Bevölkerung

Einsatzfahrzeuge bedürfen dringender Modernisierung. Weiterlesen

Seite 1 von 19