Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

DRK bietet ab kommender Woche wieder Schnelltests an

Ab der kommender Woche bietet der DRK Kreisverband Ravensburg e.V. (DRK) erneut Corona-Schnelltests an. Nachdem es kurz vor Weinachten eine groß angelegte Aktion im ganzen Landkreis gab, gehen die Tests in Ravensburg künftig direkt in der DRK-Kreisgeschäftsstelle in der Ulmer Str. 97 in Ravensburg an verschiedenen Werktagen über die Bühne. Anmeldungen zu den kostenpflichtigen Tests sind online über www.drk-rv.de möglich. Weiterlesen

Gemeinsam Freude schenken ¬– ein klares Signal der Solidarität

Die Johanniter-Unfall-Hilfe sammelt seit 27 Jahren Weihnachtstrucker-Pakete mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln und bringt sie zu Bedürftigen in Ost- und Südosteuropa. Dieses Jahr haben die Johanniter entschieden, die Pakete auch in Deutschland zu verteilen, deshalb arbeiten sie hier in der Region mit den Tafeln der Caritas in Weingarten, den Tafeln von Caritas und DRK in Leutkirch, Bad Wurzach, Isny und Wangen, sowie der Tafel Ravensburg in Trägerschaft des DRK zusammen. Weiterlesen

Überwältigende positive Reaktionen

Kaum ein Einsatz für die Bevölkerung wurde in der letzten Zeit dermaßen positiv in der Bevölkerung aufgegriffen, wie die Corona-Schnelltestaktion aller Hilfsorganisationen vor Weihnachten im Landkreis Ravensburg. Weiterlesen

Sparda-Bank spendet 5.000 EUR an DRK-Glücksbringer

Im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements spendet die Sparda-Bank Baden-Württemberg 5.000 EUR an den DRK Kreisverband Ravensburg e.V. für sein Projekt „Glücksbringer“. Rainer Nuhn, Leiter der Sparda-Filiale in Ravensburg, war zur Spendenübergabe vor Ort. Die Spende stammt aus dem Budget des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Baden-Württemberg. Weiterlesen

Corona-Schnellteststationen des DRK im Schussental sind ausgebucht

Der DRK-Kreisverband Ravensburg e.V. beteiligt sich mit zwölf Teststationen an der Corona-Schnelltestaktion vor Weihnachten des Sozialministeriums. Das DRK im Schussental hatte sich kurzfristig für eine Anmeldepflicht umentschieden. Bereits weniger als 48 Stunden nach Öffnung des Online-Buchungsportals sind alle 3.000 Terminslots ausgebucht. Weiterlesen

Corona-Schnelltests im Schussental vor Weihnachten

Landkreis Ravensburg - Die Hilfsorganisationen im Landkreis Ravensburg bieten vor Weihnachten an zahlreichen Standorten Corona-Schnelltests kostenlos an, so auch der DRK-Kreisverband Ravensburg e.V. im Zusammenspiel mit deren DRK-Ortsvereinen an 12 Stationen unter Einsatz von 140 freiwilligen Helfern. Das Angebot am 23. und 24. Dezember richtet sich an alle, die an den Weihnachtstagen etwa Verwandte besuchen möchten, die zu einer Risikogruppe gehören und deren Besuch unabdingbar ist. Getestet werden nur Personen ohne Symptome. Die Tests finden im Freien und richtet sich an Fußgänger, also… Weiterlesen

Und die Gewinner sind: die First Responder

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) vergibt einmal im Jahr den Förderpreis „Helfende Hand“. Damit soll Ehrenamtlichen im Bevölkerungs- und Katastrophenschutz gedankt, aber auch die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements gestärkt werden. Die „First Responder – Helfen rund um den Hochschul-Campus Weingarten-Ravensburg“ landeten auf Platz 2 der Kategorie Nachwuchsarbeit. Die Verantwortlichen der Kooperationspartner DRK-Kreisverband Ravensburg, DRK-Ortsverein Weingarten sowie Pädagogische Hochschule (PH) und RWU Hochschule Ravensburg-Weingarten freuten sich ebenso wie die… Weiterlesen

DRK-Bereitschaftsheim besticht durch seine Lage

Das neue DRK-Bereitschaftsheim strahlt mit der Sonne um die Wette: Die Räume für die DRK-Bereitschaft Baienfurt-Baindt sind nahezu fertig und leuchten innen so hell wie außen. Während die Räume kurz vor ihrer Fertigstellung stehen, brauchen die drei Einsatzfahrzeuge noch ein Zuhause: Der symbolische Spatenstich gab den Startschuss für den Bau der Garagen. Im Laufe des kommenden Jahres soll alles komplett fertig sein. Weiterlesen

Wenn Kopftuch auf Minirock trifft

Freude über die gute Resonanz: Trotz der Corona-Maßnahmen ließen es sich rund 20 Frauen – einige mit kleinen Kindern – aus verschiedenen Kulturkreisen nicht nehmen, sich den Vortrag „Frauen in Deutschland“ in der Zehntscheuer anzuhören und sich im Anschluss auszutauschen. Referentin Gülcin Baydaktar vom Verein TAVIR zeigte die teils starken kulturellen Unterschiede von muslimisch geprägten Zugewanderten und Deutschen auf. Diese Unterschiede nicht nur zu verstehen, sondern auch zu respektieren, ist wichtige Basis für ein gutes gesellschaftliches Zusammenleben. Eingeladen zur Veranstaltung haben… Weiterlesen

Bundesweiter Warntag

Der Countdown läuft: Am 10. September 2020 wird um 11 Uhr ein bundesweiter Probealarm unter Einbindung aller bei Bund, Ländern und Kommunen vorhandenen Warnmittel durchgeführt. Dazu gehören beispielsweise Warn-Apps, Radio, Fernsehen und auch lokale Warnmittel wie die Sirenen. Es ist die erste bundesweite Warnung seit 1990. Weiterlesen

Seite 1 von 6.