Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Rotes Kreuz unterstützt mobiles Impfteam der OSK

Bis Ende Januar stellt das DRK einen Transporter zur Verfügung. Weiterlesen

Sie stehen für uneingeschränktes und selbstloses Engagement

Bei der Kreisversammlung gab es unter anderem besondere Ehrungen. Weiterlesen

Frauen aller Nationen kommen an einem Tisch zusammen

Internationales Frauenfrühstück in Ravensburg erfährt positive Resonanz. Weiterlesen

Ehrenamtliche organisieren Hilfstransport ins Ahrtal

Rotkreuzler sammeln 20 Tonnen Baumaterial. Weiterlesen

Rotes Kreuz schließt Corona-Schnellteststation

Das DRK fokussiert sich mit seinem Ehrenamt wieder stärker auf die Themen des Bevölkerungsschutzes. Weiterlesen

Passende Kombination: sozial, ökologisch, integrativ

Repair-Cafés helfen Müll zu vermeiden und sie bringen Menschen zusammen - auch in Ravensburg. Weiterlesen

Wie neu und immer für den Einsatz bereit

Werkstattteam kümmert sich darum, dass die Gefährte jederzeit einsatzbereit sind. Weiterlesen

Die Bergwacht ist dort, wo kein Fahrzeug mehr hinkommt

Wo die Bergwacht zu finden ist, vermutet man auch hohe Berge. Aber es reichen durchaus prägnante Hügel, Tobel und viel Natur. Von alldem hat die Region Oberschwaben-Bodensee zuhauf zu bieten. Gerät in dieser Region jemand in unwegsamem Gelände in eine Notsituation, ist die Bergwacht Ravensburg gefragt, die an den DRK-Kreisverband Ravensburg angegliedert ist. Einige Kameraden berichten über ihre Einsätze, über das Training und den Zusammenhalt. Weiterlesen

Schulranzenspende an den DRK-Kreisverband

Fachgeschäft Schaal stellt Schulranzen für den Schulstart zur Verfügung. Weiterlesen

DRK-Betreuungsgruppen bringen Abwechslung – aber sicher

Die Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz des DRK-Kreisverbandes Ravensburg finden endlich wieder statt: Nach anderthalb Jahren freuten sich unlängst die ersten Teilnehmerinnen und Teilnehmer über den gemeinsamen Nachmittag in netter Gesellschaft. Sukzessive wird das Angebot nun wieder aufgebaut, ab August gibt es jede Woche drei Gruppen. Neben neuen Teilnehmenden sind auch zusätzliche Fachkräfte und Ehrenamtliche für die Betreuung willkommen. Weiterlesen

Seite 2 von 9.